Zurück zur Übersicht
29.08.2016Pressemeldungen

Heuking Kühn Lüer Wojtek berät das Management bei Buy-Out der R&M International GmbH

Heuking Kühn Lüer Wojtek hat das Management der R&M International GmbH, Hamburg, anlässlich des Management Buy-Outs beraten. Die Übernahme von R&M wurde durch die Deutsche Beteiligungs AG unterstützt, die zukünftig 33 Prozent der Anteile halten wird. Die übrigen Anteile (67 Prozent) entfallen auf das zum Teil schon heute beteiligte Management.

R&M gehört weltweit zu den führenden Unternehmen im Bereich des Innenausbaus von Kreuzfahrtschiffen und Fähren (mehr als zwei Drittel des Umsatzes), von Spezial- und Frachtschiffen sowie auf den Offshore-Markt. Mit 550 Mitarbeitern erzielte R&M 2015 einen Umsatz von ca. € 120 Mio.

Der Vollzug der Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der Freigabe durch die zuständigen Kartellbehörden.

Berater des Managements
Heuking Kühn Lüer Wojtek:

Dr. Peter Christian Schmidt (Federführung, Corporate/M&A)
Dr. Volker Voth (Dienstvertrags- und Arbeitsrecht), beide Hamburg

Ansprechpartner

Sie benutzen aktuell einen veralteten und nicht mehr unterstützten Browser (Internet-Explorer). Um Ihnen die beste Benutzererfahrung zu gewährleisten und mögliche Probleme zu ersparen, empfehlen wir Ihnen einen moderneren Browser zu benutzen.