Zurück zur Übersicht
04.01.2017Pressemeldungen

Heuking Kühn Lüer Wojtek stärkt Energie-Praxis mit Energierechtler Tobias Woltering

Zum 1. Januar 2017 ist Dr. Tobias Woltering dem Energierechts-Team von Heuking Kühn Lüer Wojtek in Düsseldorf unter der Führung von Marc Baltus und Sonja Groht beigetreten.

Tobias Woltering ist seit Anfang 2011 als Rechtsanwalt mit Spezialisierung im Energierecht tätig. Er berät deutsche und internationale Energieversorger, Kraftwerks- und EEG-Anlagenbetreiber, Netzbetreiber, Investoren und Unternehmen der energieintensiven Industrie. Seine Beratungsschwerpunkte sind die deutsche und europäische Regulierung des Energiesektors, das Energievertragsrecht sowie alle Aspekte des EEG. Herr Woltering hat zudem umfangreiche Erfahrung in der energierechtlichen Begleitung von Finanzierungsprojekten und internationalen M&A-Transaktionen. Zuletzt hat er außerdem verstärkt zur Elektromobilität beraten. Vor seinem Wechsel zu Heuking war er bei White & Case und zuletzt bei Deloitte Legal tätig.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit Herrn Dr. Woltering sowohl in fachlicher als auch persönlicher Hinsicht eine hervorragende Ergänzung für unser Team gewinnen konnten. Mit seiner umfangreichen Expertise in der Beratung der energieintensiven Industrie, die er durch seine vorübergehende Tätigkeit für einen führenden Chemiekonzern auch aus der Mandantensicht kennt, stärkt er unsere Praxis in einem sehr wichtigen Bereich“, sagte Marc Baltus zum Zugang in seinem Team.

Ansprechpartner

Sie benutzen aktuell einen veralteten und nicht mehr unterstützten Browser (Internet-Explorer). Um Ihnen die beste Benutzererfahrung zu gewährleisten und mögliche Probleme zu ersparen, empfehlen wir Ihnen einen moderneren Browser zu benutzen.