Zurück zur Übersicht
14.11.2008Pressemeldungen

Heuking verstärkt sich im Bereich Wirtschaftsstrafrecht

Seit dem 1. November verstärkt der Wirschaftsstrafrechtler Dr. André-M. Szesny das von Dr. Dieter Bohnert geleitete Strafrechtsteam der Sozietät Heuking Kühn Lüer Wojtek. „Ich freue mich besonders darauf, bei Heuking auf die Expertise hervorragender Kollegen aus dem zivil- und öffentlich-rechtlichen Bezugsgebieten zurückgreifen zu können”, sagt Szesny. Zuvor war der 33-Jährige über dreieinhalb Jahre bei Wessing II Verjans und nach dem Zerbrechen der Düsseldorfer Strafrechtsboutique bei der Kanzlei VBB tätig. Szesny, der bei Heuking als Associate einsteigt, befasst sich vorwiegend mit der Beratung von Unternehmen im Bereich der Korruptionsbekämpfung. Er engagiert sich zunehmend im Kapitalmarktstrafrecht.

„Sowohl in der strafrechtlichen Präventivberatung als auch bei der Verteidigungstätigkeit wird die Vernetzung zwischen dem Strafrecht und etwa dem Steuer- oder Gesellschaftsrecht zunehmend wichtiger. Bei Heuking finde ich diese Vernetzungsmöglichkeiten”, erläutert Szesny seinen Wechsel.

Sie benutzen aktuell einen veralteten und nicht mehr unterstützten Browser (Internet-Explorer). Um Ihnen die beste Benutzererfahrung zu gewährleisten und mögliche Probleme zu ersparen, empfehlen wir Ihnen einen moderneren Browser zu benutzen.