|
Zurück zur Übersicht
22.09.2022Pressemeldungen

Insolvenzverwalter Dr. Moritz Sponagel erarbeitet in Kooperation mit Heuking eine Lösung für die Nordeon Lighting Solutions GmbH

Im Rahmen einer vorläufigen Insolvenzverwaltung hat Rechtsanwalt Dr. Moritz Sponagel über das Vermögen der Nordeon Lighting Solutions GmbH ("Nordeon") die Geschäfte der in Springe (Niedersachen) ansässigen Firma abgewickelt. Unterstützung für die arbeitsrechtlichen Angelegenheiten fand er in der Wirtschaftskanzlei Heuking Kühn Lüer Wojtek.

Nordeon war im Bereich des Entwurfs, der Herstellung und des Vertriebs, Vermietung (Leasing), Montage und Wartung von Leuchten, Beleuchtungsgeräten, elektrischen und elektronischen Erzeugnissen einschließlich Software sowie Leuchtmitteln tätig. Da bis Ende des Jahres 2021 kein Käufer für eine vollständige Übernahme von Nordeon gefunden werden konnte, musste Herr Dr. Sponagel nach intensiven Bemühungen der Übertragung des Geschäftsbetriebes letztlich den Betrieb einstellen. Eine Übernahmeinteressentin hatte in letzter Sekunde von der Übernahme Abstand genommen, sodass die Arbeitsverhältnisse der dort beschäftigten Arbeitnehmer gekündigt werden mussten.


Dr. Johan-Michel Menke, Partner am Standort Hamburg, verfügt über besondere Expertise im Insolvenzbereich und übernahm mit seinem Team die arbeitsrechtliche Abwicklung. Die Mandatsbeziehung geht zurück auf die Corporate-Finance-Spezialistin Sandra Pfister, ebenfalls Partnerin bei Heuking. Auf Basis eines kurzfristig erreichten Sozialplans erzielte Dr. Sponagel in Kooperation mit Heuking Kühn Lüer Wojtek mit allen Mitarbeitern einvernehmlich Auflösungsvereinbarungen unter Beachtung sozialer Gesichtspunkte. Die dafür eingesetzten Mittel lagen bis zu EUR 2,5 Mio. unterhalb dessen, was üblicherweise angefallen wäre. So konnte auch eine Masseunzulänglichkeit im Verfahren vermieden werden.


Sponagel zieht eine positive Bilanz: „Es war ein hoch dynamischer Prozess. Betroffen waren über 100 Mitarbeiter. Die zahlreichen Herausforderungen konnten wir dank der höchst professionellen und gezielt pragmatischen Zusammenarbeit mit Heuking in kürzester Zeit meistern.“ Obwohl eine Komplettübernahme im Verfahren nicht geglückt war, konnte der Standort selbst im Rahmen eines Teilverkaufs nach Insolvenzeröffnung erhalten bleiben und diverse Mitarbeiter sind auch heute weiterhin vor Ort tätig.


Berater Nordeon Lighting Solutions GmbH
Dr. Moritz Sponagel, M.B.A. als Insolvenzverwalter über das Vermögen der Nordeon, Hannover
Heuking Kühn Lüer Wojtek
Sandra Pfister (Federführung)
Dr. Johan-Michel Menke (Federführung, Arbeitsrecht)
Dr. Arietta von Stechow, (Arbeitsrecht) 
David Loszynski (Insolvenzrecht) 
Timo D. Trefzger (Arbeitsrecht)
Sarah Forkert (Rechtsfachwirtin, Arbeitsrecht)
Sebastian Mangold (Paralegal), alle Hamburg
 

Ansprechpartner

Sie benutzen aktuell einen veralteten und nicht mehr unterstützten Browser (Internet-Explorer). Um Ihnen die beste Benutzererfahrung zu gewährleisten und mögliche Probleme zu ersparen, empfehlen wir Ihnen einen moderneren Browser zu benutzen.