|
Zurück zur Übersicht
02.11.2022Pressemeldungen

Neuer Salaried Partner für Düsseldorf - Heuking baut mit Slaven Kovacevic die Corporate- und PE-Praxis aus

Zum 1. November 2022 steigt Slaven Kovacevic (44) in Düsseldorf als Salaried Partner in die Corporate- und Transaktionspraxis von Heuking Kühn Lüer Wojtek ein. Kovacevic wechselt von Simmons & Simmons, wo er als Counsel im Düsseldorfer Büro tätig war. Bei Heuking verstärkt er das Transaktionsteam um Partner Dr. Martin Imhof und soll die Präsenz am Private Equity Markt weiter etablieren. Kovacevic verfügt über mehr als zehn Jahre Berufserfahrung und berät sowohl Finanz- und strategische Investoren als auch Unternehmen bei nationalen und grenzüberschreitenden Private Equity/M&A und Venture Capital Transaktionen. Zudem ist er regelmäßig im Zusammenhang mit Joint Ventures und konzerninternen Umstrukturierungen tätig.

Kovacevic hat insbesondere Erfahrungen im Private Equity Markt und verfügt über eine breite Expertise, vor allem in den Sektoren Technologie, eCommerce und der Finanzindustrie. Zuletzt führte er im Rahmen seiner Tätigkeit als Counsel für Simmons & Simmons mehrere Private Equity Transaktionen federführend, etwa für Diploma plc. Kovacevic beriet in Co-Federführung Waterland Private Equity Niederlande beim Erwerb von AMORELIE von ProSiebenSat.1 und Waterland Deutschland beim Einstieg in die eCommerce Plattform Yieldkit. Des Weiteren beriet er federführend Genmab AS bei einem Series-C Investment in die CureVac AG. Auch beriet Kovacevic in der Vergangenheit den niederländischen Private Equity Fonds Avedon Capital Partners bei diversen Zu- und Verkäufen.

„Mit seinem Fokus auf Mid-Cap Private Equity und M&A Transaktionen passt Slaven Kovacevic hervorragend in unsere Corporate-Praxis und wird mit seiner Erfahrung insbesondere bei internationalen Mandaten für uns ein großer Gewinn sein“, so Dr. Martin Imhof zum Einstieg von Kovacevic.

„Ich freue mich sehr, meine Expertise bei einer der führenden Wirtschaftskanzleien Deutschlands einzubringen. Heuking ist für mich die perfekte Plattform, um Mandanten insbesondere im Bereich Private Equity/M&A und Venture Capital, aber auch in allen anderen relevanten Bereichen umfassend auf höchstem Niveau zu beraten. Insbesondere das erwiesenermaßen ausgeprägte Full Service Angebot von Heuking wird dabei mehr als hilfreich sein“, so Slaven Kovacevic.

Kovacevic studierte Rechtswissenschaften an der Universität Hamburg mit dem Schwerpunkt Gesellschafts- und Handelsrecht. Bevor er 2019 zu Simmons & Simmons kam, war er für Mayer Brown in Düsseldorf und CMS Hasche Sigle in Stuttgart tätig.

Erst Anfang Oktober hat sich Heuking mit einer Salaried Partnerin im Immobilienrecht in Hamburg verstärkt.

Ansprechpartner

Sie benutzen aktuell einen veralteten und nicht mehr unterstützten Browser (Internet-Explorer). Um Ihnen die beste Benutzererfahrung zu gewährleisten und mögliche Probleme zu ersparen, empfehlen wir Ihnen einen moderneren Browser zu benutzen.