Zurück zur Übersicht
23.01.2012Pressemeldungen

Praxisseminar zu Konzessionsvergaben bei Heuking Kühn Lüer Wojtek in Düsseldorf

Die Vergabe von Strom- und Gaskonzessionen bereitet den Gemeinden in der Praxis vielfältige Probleme. Zusätzlich dreht das Bundeskartellamt mit seinen aktuellen Beschlüssen die Daumenschrauben enger und schränkt die Spielräume ein. Dies ist für Heuking Kühn Lüer Wojtek Anlass genug, um in Kooperation mit dem Behörden Spiegel ein Praxisseminar zur rechtssicheren und praktikablen Vergabe von Strom- und Gaskonzessionen durchzuführen. 

Städte und Gemeinden sowie Energieversorger erfahren, welche Modelle rechtlich umsetzbar und praktisch sinnvoll sind. 

Mit den zuständigen Entscheidern des Bundeskartellamts und der Bundesnetzagentur konnten hochkarätige Referenten gewonnen werden, die entscheidende Hinweise für die Praxis geben können. Den rechtlichen Rahmen erläutern Dr. Ute Jasper und Jens Biemann in der Sozietät Heuking Kühn Lüer Wojtek.   

Das Praxisseminar „Rechtssichere und praktikable Vergabe von Strom- und Gaskonzessionen“ wird am 10. Februar 2012 im Düsseldorfer Büro der Sozietät stattfinden.

Ansprechpartner

Sie benutzen aktuell einen veralteten und nicht mehr unterstützten Browser (Internet-Explorer). Um Ihnen die beste Benutzererfahrung zu gewährleisten und mögliche Probleme zu ersparen, empfehlen wir Ihnen einen moderneren Browser zu benutzen.