|
Zurück zur Übersicht
08.09.2023Pressemeldungen

WirtschaftsWoche: Heuking behauptet sich als Top-Kanzlei im Vergaberecht

Die WirtschaftsWoche hat die Sozietät Heuking Kühn Lüer Wojtek im Vergaberecht als eine der besten Kanzleien Deutschlands ausgezeichnet. In dem Ranking werden die Praxisgruppenleiter des Dezernats Öffentlicher Sektor und Vergabe Dr. Ute Jasper und Dr. Martin Schellenberg hervorgehoben. Beide zählen zu den bedeutendsten und renommiertesten Anwälten für Vergaberecht und belegen regelmäßig erste Plätze in nationalen und internationalen Rankings.

„Die Welt dreht sich so schnell, dass sie Ausschreibungen immer wieder neu justieren oder terminieren müssen,“ erklärt Dr. Ute Jasper im Interview mit der WirtschaftsWoche. „Vor diesem Hintergrund freue ich mich besonders, dass die Arbeit unseres Teams geschätzt wird.“

Dr. Martin Schellenberg, Partner am Hamburger Standort, ergänzt: „Die Auszeichnung zeigt, dass wir, in einem sich wandelnden Markt für Vergaben, stets auf die Belange unserer Mandanten eingehen und maßgeschneiderte Lösungen finden.“

Für das Ranking hat das Handelsblatt Research Institute (HRI) für die WirtschaftsWoche über 1.900 Juristen in 156 Kanzleien nach ihren renommiertesten Kollegen in den Bereichen Vergabe-, Umwelt- und Bauplanungsrecht gefragt. Anhand der daraus resultierenden Daten erstellte eine Jury die Expertenliste mit 43 Kanzleien sowie 61 Anwälten für den Bereich des Vergaberechts.

Das Dezernat „Öffentlicher Sektor und Vergabe“ der Sozietät Heuking Kühn Lüer Wojtek zählt seit Jahren zu den Marktführern im Vergaberecht. Die Anwälte belegen die besten Plätze in einschlägigen deutschen und internationalen Anwaltsrankings. Sie beraten seit 1991 bei Vergaben, Umstrukturierungen, Großprojekten und Kooperationen der öffentlichen Hand und haben mehrere hundert Groß-Projekte von Bund, Ländern und Kommunen und deren Tochtergesellschaften mit einem Volumen von insgesamt mehr als 40 Mrd. Euro, ohne dass bisher ein Verfahren erfolgreich angegriffen wurde. Dr. Ute Jasper ist eine der bekanntesten Anwältinnen für Vergabe- und Infrastrukturprojekte der öffentlichen Hand. Sie berät Bundes- und Landesministerien, Kommunen und Unternehmen, besonders bei innovativen und komplexen Projekten.

Ansprechpartner

Sie benutzen aktuell einen veralteten und nicht mehr unterstützten Browser (Internet-Explorer). Um Ihnen die beste Benutzererfahrung zu gewährleisten und mögliche Probleme zu ersparen, empfehlen wir Ihnen einen moderneren Browser zu benutzen.