Zurück zur Übersicht
24.02.2010Pressemeldungen

Heuking Kühn Lüer Wojtek berät ESTAVIS AG bei Beteiligung der TAG Immobilien AG

Die im SDax notierte TAG Immobilien AG (Hamburg) hat sich gegen Sacheinlage als strategischer Investor mit etwa 15 Prozent an dem Berliner Immobilienunternehmen ESTAVIS AG beteiligt.  

Gegenstand der Sacheinlage ist eine denkmalgeschützte Immobilie von 1910 in einer sehr gefragten Berliner Innenstadtlage. Auf einer Gesamtfläche von rund 3.900 Quadratmetern entstehen durch die geplante Sanierung des Gebäudes 54 hochwertige Wohnungen bzw. Lofts.  

ESTAVIS erwartet aus dem Verkauf der Wohnungen einen Erlös von rund 13 Millionen Euro. 

Die Kapitalerhöhung erfolgte unter teilweiser Ausnutzung des genehmigten Kapitals. Das Grundkapital der ESTAVIS AG erhöhte sich durch die Kapitalmaßnahme von 8.099.427 Euro auf 9.546.235 Euro.  

Die ESTAVIS AG wurde von Dr. Thorsten Kuthe, Partner und Madeleine Zipperle, Associate, beide Heuking Kühn Lüer Wojtek, Köln beraten. 

Sie benutzen aktuell einen veralteten und nicht mehr unterstützten Browser (Internet-Explorer). Um Ihnen die beste Benutzererfahrung zu gewährleisten und mögliche Probleme zu ersparen, empfehlen wir Ihnen einen moderneren Browser zu benutzen.