|

Senior Associate

Tatiana Vorotnitskaya

Sprachen
Deutsch, Englisch, Russisch, Weißrussisch
Beratungsschwerpunkte
  • Gesellschaftsrecht
  • Kapitalmarktrecht
  • Aktienrecht
  • Mergers and Acquisitions (M&A)
  • Internationales Privatrecht
  • Private Equity

Vita

  • Zugelassen seit 2019
  • Promoviert, Doktorgrad im Fach Geschichtswissenschaften (Belarussische Staatliche Universität, Minsk)
  • Mitglied unseres Russian / CIS Desk
  • Ausbildung und frühere Tätigkeiten
  • Rechtsreferendariat beim LG Köln 2016-2018
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität zu Köln2011-2016
  • Abteilung für Korrespondenzbankbeziehungen, JSC “Minsk Transit Bank”Minsk, Weißrussland, 2005-2010
  • Promotion im Fach Geschichtswissenschaften Weißrussische Staatsuniversität, Minsk, Weißrussland, 2004
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Weißrussischen Staatsuniversität Diplom-Juristin, Minsk, Weißrussland, 1996-2003
  • Masterstudium der internationalen Beziehungen an der Weißrussischen Staatsuniversität Minsk, Weißrussland, 1995-2000

Mitgliedschaften

  • International Bar Association (IBA)
  • Deutsch-Russische Juristenvereinigung e.V.

Veröffentlichungen

2022

Ukraine-Krise: Gegensanktionen der Russischen Föderation
Update Russian / CIS Desk

2021

Deutsche Russlandpolitik nach der Bundestagswahl 2021: Kontinuität oder neue Perspektive für bilaterale Beziehungen?
25. Oktober 2021

2020

Grundsätzliche Aspekte der Gründung einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Deutschland (in Russisch)
Deutsch-Russische Juristenvereinigung (Hrsg.), Sammelband zum deutschen Recht in russischer Sprache, Ausgabe Nr. 4, 2020, S. 40-50

Sie benutzen aktuell einen veralteten und nicht mehr unterstützten Browser (Internet-Explorer). Um Ihnen die beste Benutzererfahrung zu gewährleisten und mögliche Probleme zu ersparen, empfehlen wir Ihnen einen moderneren Browser zu benutzen.