Zurück zur Übersicht
11.11.2020Pressemeldungen

Kanzleimonitor empfiehlt Heuking Kühn Lüer Wojtek in 18 Rechtsbereichen

Der Kanzleimonitor 2020/2021 ist erschienen und Heuking belegt erneut den 9. Platz der Top 100 Kanzleien. Insgesamt werden 32 Rechtsbereiche ausgezeichnet.

In den folgenden 18 Bereichen wird die Sozietät empfohlen:

Aktien- & Konzernrecht, Arbeitsrecht, Datenschutzrecht, Energiewirtschaft, Finanzierung, Gesellschaftsrecht, Gewerblicher Rechtsschutz, Immobilien- & Baurecht, Insolvenzrecht, IT-Recht, Kapitalmarktrecht, Kartellrecht, Litigation & ADR, Mergers & Acquisitions, Öffentl. Recht, Presserecht, Transport & Logistikrecht, Vertragsrecht.

In 13 Rechtsbereichen ist Heuking im Ranking im Vergleich zum Vorjahr aufgestiegen.

Darüber hinaus werden folgende Heuking Anwälte empfohlen:

Dr. Vinzenz Bödeker (M&A, Transport- & Logistikrecht und in den Top 50 der Anwälte)
Dr. Andreas Urban (Arbeitsrecht, Gesellschaftsrecht)
Christoph Hexel (Arbeitsrecht)
Dr. Philip Kempermann (Datenschutzrecht, IT-Recht und in den Top 75 der Anwälte)
Dr. Tobias Woltering (Energiewirtschaft)
Christopher Görtz (Gesellschaftsrecht)
Dr. Christoph Froning (Gesellschaftsrecht, M&A)
Dr. Andreas Lenz (M&A)
Dr. Hermann Ali Hinderer (M&A)
Dr. Stefan Bretthauer (Kartellrecht)
Prof. Dr. Martin Reufels (Kartellrecht)
Dr. Verena Hoene (Presserecht)

Herausgeber des Kanzleimonitors ist das diruj (Deutsches Institut für Rechtsabteilungen und Unternehmensjuristen). Ein Anbieter von Fachpublikationen, Fortbildungen und Kongressen für Unternehmensjuristen.

Sie benutzen aktuell einen veralteten und nicht mehr unterstützten Browser (Internet-Explorer). Um Ihnen die beste Benutzererfahrung zu gewährleisten und mögliche Probleme zu ersparen, empfehlen wir Ihnen einen moderneren Browser zu benutzen.